BATTEA’S RÜCKFORDERUNGSVERFAHREN

Das Vergleichsverfahren zur Rückforderung von Wertpapier-Sammelklagen definiert sich wie folgt:

Wenn institutionelle Anlegerbestände Gegenstand einer Wertpapier-Sammelklage sind, müssen Anleger unbedingt Maßnahmen ergreifen, um im Namen ihrer Investoren Schadensersatz zu verlangen.  Im Fall eines Vergleichs können Anleger die Dienste von Battea - Class Action Services - in Anspruch nehmen, die einen umfassenden Service für die Einreichung von Wertpapier-Sammelklagen und die Rückforderungen aus Vergleichen bieten, um sicherzustellen, dass sie ihren treuhänderischen Verpflichtungen im Namen ihrer Anleger nachkommen.  Battea rationalisiert das Anlegerverfahren und stellt sicher, dass alle den Investoren geschuldeten Gelder ordnungsgemäß identifiziert, nachverfolgt und verteilt werden.  Die Schritte unseres Anspruchs- und Rückforderungsverfahrens werden im Folgenden kurz beschrieben.

youtube-video-thumbnail
Subscribe to our YouTube Channel
battea-data-collection
data-collection-2

1. SAMMELN DER DATEN

Sicheres Abrufen von Daten aus unterschiedlichen Quellen unter Berücksichtigung verschiedener Formate.

2. DATENNORMALISIERUNG

standardize-data

Daten entsprechend der Anforderungen der Systemverarbeitung standardisieren und Sicherstellung der Datenrichtigkeit.

 Bestätigung der Richtigkeit von Konten, TINS und Handelsdaten hinsichtlich verschiedener Prüfpunkte.

proprietary_intelligent_recording

Geschütztesmarte Aufzeichnungskorrektur, Lückenerkennung und forensische Buchführung.

3. ANALYSE DER ANSPRUCHSBERECHTIGUNG

eligibility-analysis-2

Quervergleich von Transaktionen zur Bestimmung der potenziellen Vergleichsberechtigung mit einer Vergleichsdatenbank, die internationale Fälle und Aufzeichnungen aus mehr als 20 Jahren enthält.

4. DOKUMENTENPRÜFUNG

bettea-document-verification

Überprüfung auf Guthabenbestände bund/oder Handelsaktivitäten, Überprüfung der Datenrichtigkeit und Genauigkeitsprüfungen.

5. BERECHNUNG DES ANERKANNTEN VERLUSTS ("AV")

up-chart

Analyse edes Allokationsplans jedes Vergleichs und das Importieren in die firmeneigene Schadenbearbeitungssoftware The Claims Engine®, um die AV zu berechnen und den Wert jedes Anspruchs in jeder Abrechnung zu bestimmen.

Finden Sie heraus, wie Battea Siedlungen für Ihr Unternehmen wiederherstellen kann

6. ANSPRUCHNAHME/EINREICHUNG DES ANSPRUCHS

icon-claims-filing

Einreichen und verfolgen aller relevanten Ansprüche bei den Anspruchsverwaltern mit Hilfe eines elektronischen Einreichungsverfahrens, das US-amerikanische und internationale Ansprüche umfasst, und Gewährleistung einer genauen, vollständigen und zeitnahen Einreichung.

7. ANSPRUCHSVERWALTER BETREUTE KOMMUNIKATION

Abstimmen der Anspruchseinreichung, Lösen von Anspruchablehnungen und Berechnung des realisierten Verlusts (RV).

8.  ZAHLUNGSABWICKLUNG

icon-resolve-filing

Entgegennahme und Aufzeichnung von Abrechnungskontrollen, Abgleich jeder Zuerkennung mit internen Daten und dem RV des Kunden, Hinterfragung und Behebung von Zahlungsabweichungen..

9. ZAHLUNGSABWICKLUNG

Kevin Hackett

Entgegennahme und Aufzeichnung von Abrechnungskontrollen, Abgleich jeder Zuerkennung mit internen Daten und dem RV des Kunden, Hinterfragung und Behebung von Zahlungsabweichungen.

battea-payment-processing

10. KUNDENBERICHTE UND TRANSPARENZ

Einsetzen eines intuitiven und benutzerfreundlichen Kundenportals mit täglichen Berichten, einschließlich ausstehender Ansprüche und Abrechnungszahlungen.

11. KONTINUIERLICHER INFORMATIONSFLUSS

icon-information-flow

Die Daten zur Kundeneinreichung und die umfassende Abrechnungsdatenbank werden kontinuierlich aktualisiert und überwacht, um Entwicklungen zu erkennen und vollständige, genaue und zeitnahe Einreichungen sicherzustellen.

Mehr Informationen Anfordern

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.